***Warum Kunst Glücklich Macht***


Vita

moe ginzel

 

Geboren und aufgewachsen in Basel (Schweiz), lebte und arbeitete ich über 27 Jahre in der Region Frankfurt. Nun bin ich bei Bern (CH) zuhause. Als Kind von Werner Brogli (webro), ein in Australien lebender Kunstmaler, ist die Kunst schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens gewesen.

 

Ausbildung zum Technischen Zeichner, Kunstgewerbeschule Basel, Grundlagen-studium diverser Techniken, mehrere Studienreisen in Europa, Australien und den USA, diverse Ausstellungen unter anderem in Basel in der Galerie *Spalenberg*, in Florida im *Atelier George Green*, in Aschaffenburg in *Kunst bewegt* und bei  *Menschwerk2010* und *Menschwerk 2012*, im *M27*, im *Bürgerverein Ringheim*, *Atelier Ausstellung im eigenen Atelier*, in der *Büni Galerie  Dotzigen * in der *Sagi* im *Schloss Jegenstorf*,  autodidaktisches Studieren und Erforschen von unterschiedlichen Kunstrichtungen sowie Realisierung der eigenen *Art* Kunst ist ein stetiger Wandel, es ist nicht ein Ziel, es ist ein Weg.

 

 

 

Aktuell

"ATELIER AUSSTELLUNG WORBEN" 

 

Im April 2015, im Oktober 2015 im Oktober 2016 in Form von einem "OPEN ATELIER" 

 

----------------------------------------------------------

 

"BÜNI GALERIE DOTZIGEN"

Vom 2. April 2016 bis zum 5. Juni 2016 bin ich Teil eine Ausstellung mit 25 Künstlern zum Thema "Klimawandel" 

 

----------------------------------------------------------

 

 "RESTAURANT ZUR SÄGE" 

vom 4. Dezember 2017 bis Ende März sind meine Bilder in der "Sagi" in Selzach zu sehen. 

 

Haagstrasse 20, 2545 Selzach,  Schweiz 

 

-----------------------------------------------------------

"GALERIE SCHLOSS JEGENSTORF"

Vom 19. Juli bis zum 29. Juli 2018 freue ich mich auf euren Besuch in meiner Ausstellung. Die Vernissage ist am 20. Juli 2018 ab 17:00 Uhr sonst ist die Ausstellung immer von 13:30 bis 17:30 geöffnet, ausser Montags da ist geschlossen. Leider ist am Donnerstag und am Freitag auch geschlossen. 

 

----------------------------------------------------------

Traum

"Einen Traum zu haben"

 

 

Sind es nicht die Träume die uns am Leben halten. Die Vorstellung, es sich ausmalen, einen Plan schmieden, darüber sprechen, ausprobieren, was das schönste ist an einem Traum. Es ist wichtig im Leben einen Traum zu haben, für etwas zu brennen. Es ist die Leidenschaft für etwas was uns vorantreibt und uns glücklich macht. Das Ziel ist nicht die Träume konsequent um zu setzen, es ist viel wichtiger überhaupt Träume zu haben. Lass es zu von etwas zu träumen was dich glücklich macht.

 

Versuche die Gefühle die dein Traum in die auslöst in ein Bild zu übertragen. Mit Farbe bunt und positive ein Seelenbild malen, das macht spass und ist auch meditativ. 

 

Lass deine Gedanken fliegen. Verändere die Welt durch deine Fröhlichkeit und das Feuer das in die brennt. Schenke den Menschen in deiner Welt Liebe, Zuwendung, und Aufmerksamkeit. 

 

Durch die Kunst kannst du das Positive in dein Leben holen. Farben die deiner Seele gut tun, Formen die dich zum Träumen verführen, Techniken die deine Fantasie anregen, Motive die deine Herz erfreuen. 

 

Ich helfe dir das zu erreichen.